Womit wir spielen

Wenn möglich, setzen wir auf Standards. Und hier bedienen wir uns in der, inzwischen, sehr großen Auswahl aus der Open Source Ecke. Man muss das Rad nicht neu Erfinden und es im schlimmsten Fall schlechter machen.

Sollten darüber hinaus Anforderungen bestehen, können wir, natürlich, auch Eigenentwicklungen einbringen.

Im folgenden die von uns am häufigsten eingesetzten Applikationen:

CMS: WordPress

WordPress ist eine Software zur Verwaltung der Inhalte einer Website (Texte und Bilder). Es bietet sich besonders zum Aufbau und zur Pflege eines Weblogs an, da es erlaubt, jeden Beitrag einer oder mehreren frei erstellbaren Kategorien zuzuweisen, und automatisch die entsprechenden Navigationselemente erzeugt. Parallel gestattet es auch unkategorisierte Einzelseiten.

Weiter bietet das System Leserkommentare mit der Möglichkeit, diese vor der Veröffentlichung erst zu prüfen, sowie eine zentrale Linkverwaltung, eine Verwaltung der Benutzerrollen und -rechte und die Möglichkeit externer Plugins, womit WordPress in Richtung eines vollwertigen „Content-Management-Systems“ ausgebaut werden kann.
(Quelle: Wikipedia)

CMS: TYPO3

TYPO3 ist ein freies Content-Management-Framework für Websites, das ursprünglich von Kasper Skårhøj entwickelt wurde. TYPO3 basiert auf der Skriptsprache PHP. Als Datenbank kann MySQL, aber auch etwa PostgreSQL oder Oracle eingesetzt werden. Das System wird von zwei Teams, jeweils einem für Version 4 und einem für Version 5, weiterentwickelt.

Zahlreiche Funktionen können mit Erweiterungen integriert werden, ohne dass eigener Programmcode geschrieben werden muss. Die derzeit über 5000 Erweiterungen stammen zum größten Teil von anderen Anbietern und sind kostenlos verfügbar. Erhältlich sind unter anderem News, Shop-Systeme oder Diskussionsforen. Das System ist auf Mehrsprachigkeit ausgelegt und wird von einer Anwender- und Entwicklergemeinde aus aller Welt betreut.
(Quelle: Wikipedia)

Webshop: OXID eShop Community Edition

Der OXID eShop Community Edition (CE) ist eine quelloffene E-Commerce-Plattform.

Der OXID eShop CE basiert auf PHP 5.2 und höher und nutzt für die Datenverwaltung MySQL 5 und höher. Der Shop lässt sich über HTML-Dateien mit Smarty-Tags und eine integrierte Modulschnittstelle umfangreich in Frontend und Backend anpassen.
(Quelle: Wikipedia)

Groupware: eGroupware

eGroupware ist eine Mehrbenutzer-Groupware, die auf PHP-Basis entwickelt worden ist.

Die Software ist aus einer Abspaltung der freien phpGroupWare entstanden. Das Projekt verbreitet seine Software unter den Bedingungen der GNU General Public License (GPL). Das Entwicklerteam besteht aus 68 Entwicklern aus den Ländern USA, Italien, Niederlanden und Deutschland. In Brasilien wird EGroupware von vielen Behörden und Unternehmen verwendet und arbeitet dort in Netzwerken mit mehr als 10.000 Clients. Kommerzielle technische Unterstützung und auch Hosting-Angebote stehen für EGroupware auch im deutschsprachigen Raum zur Verfügung.
(Quelle: Wikipedia)